Und wie feiert ihr Weihnachten? Traditionell oder locker? Wir gestehen: Wir sind sehr neugierig, wie andere das Fest der Feste begehen. Darum haben wir eine kleine Umfrage gestartet. Den Anfang unserer X-Mas-Serie macht Laura von Trendshock

laura_trendshock_xmas; @trendshock 2016

Wie feiert ihr dieses Jahr Heiligabend und die Feiertage?

Bescherung und den Heiligen Abend feiern wir wie jedes Jahr bei meinem Vater mit Freunden und Verwandten. Einen der beiden Weihnachtsfeiertage verbringen wir als Familie zu dritt alleine und den anderen Feiertag kehren wir bei der Familie meines Mannes ein.

Was gibt es bei euch an Weihnachten zu essen? Gans, Klöße und Rotkohl, oder doch Wienerwürstel mit Kartoffelsalat?

Für uns ist eine Weihnachtsgans mit Rotkohl und Klößen ein Muss und darf bei keinem Weihnachtsfest fehlen – gern auch alle drei Tage serviert.

Wie aufwändig wird bei euch dekoriert? Welche Farben und Dekoelemente habt ihr dieses Jahr? Achtet ihr da auf aktuelle Trends?

Dieses Jahr stellen wir unseren allerersten gemeinsamen Weihnachtsbaum auf. Der Weihnachtsbaum, der Tisch und sogar Arics Adventskalender werden ein Roségold gehüllt. Ich bin mir nicht sicher, ob Roségold dieses Jahr noch modern ist, aber ich liebe diese Farbe einfach und konnte nicht darauf verzichten. Jedoch gibt es bei uns keinen Adventskranz – das ist uns dann doch zu viel Weihnachten und würde auch gar nicht zu uns passen.

Gibt es bei euch Rituale, die ihr jedes Jahr in der Weihnachtszeit einhaltet? Wie war es in eurer Kindheit?

Jedes Jahr ist ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in unserer Heimatstadt Goslar für uns Pflicht. Ich kann mich an kein Jahr ohne dieses Spektakel erinnern. Ein weiterer Brauch ist unser Familientreffen an Heilig Abend. Jedoch wollen wir für Aric ein paar neue Rituale einführen, zum Beispiel die Weihnachtsgurke, die am Baum hängt.

laura_trendshock_xmas2; @trendshock 2016

Welche Plätzchen backt ihr am liebsten selbst?

Dieses Jahr gibt es ganz traditionelle Dinosaurierplätzchen, naturgetreu mit grünen Streuseln. Ich bin schon gespannt wie sie Aric schmecken werden, yam, yam.

Verratet uns euren ultimativen Tipp gegen Weihnachtsstress.

Laptop und Handy aus und ab an die frische Luft. Nichts lässt mich besser entspannen, als ein Spaziergang in der Natur mit meinen Liebsten.

Und der allerbeste Weihnachtssong?

Nichts geht über Mariah Carey und „All I want for Christmas“, wirklich nichts!

Alle weiteren Artikel aus dieser Serie findet ihr hier.

Bilder: @trendshock