Bis zur Einschulung im Sommer ist es zwar noch etwas hin. Aber schon jetzt beginnen die Eltern mit den Vorbereitungen für den neuen Lebensabschnitt und die Kleinen sind wahrscheinlich schon ganz aufgeregt.

Eine der ersten Anschaffungen ist immer die Schultasche. Während die Kids sich recht schnell auf ihr Lieblings-Design einschießen, beziehen die Eltern auch praktische Aspekte mit ein. Der Ranzen muss ausreichend Platz haben für Bücher, Schulhefte und Pausenbrot. Außerdem ist die Ergonomie ganz wichtig. Die ABC-Schützen müssen so viel Gewicht schleppen und das muss gut verteilt werden, damit der Rücken entlastet wird. Glücklicherweise ist das Angebot so groß, dass wir sicher sind, ihr findet den passenden Schulranzen, der allen Ansprüchen genügt. Wir haben hier eine kleine Vorauswahl getroffen – auch für die kleinen Geschwister ist etwas dabei.

 

Von oben links:

Albo-Products, Anfängerranzen aus Leder, ca. 175 Euro; über avocadostore.de
Step by Step, 4-teiliges Schulranzen-Set „Light 2“, ca. 200 Euro; stepbystep-schulranzen.com
Lässig, 5-teiliges Schulranzen-Set „Starlight Olive“, ca. 180 Euro; laessig-fashion.de
DerDieDas, 5-teiliges Schulranzen-Set „Ergoflex“, ca. 215 Euro; über schulranzenwelt.de
Fanny & Alexander, Schultasche aus Canvas, ca. 60 Euro; über babyssimo.de
Jens Storm København, Kindergartentasche im Retro-Look, ca. 80 Euro; über nordliebe.com

Mehr tolle Schulranzen sowie einen Überblick über schöne Mäppchen, Hefte, Stifte, Lunchboxen & Co. gibt es in der neuen Luna 61. Die weiteren Themen aus dem Heft findet ihr hier.

Foto Teaser: Jens Storm København
Foto Slider: Mimi’Lou