In den ersten Lebensmonaten braucht das Baby vor allem eines: Nähe. In einer Babytrage kann das Kleine den Körperkontakt zu den Eltern genießen und die Eltern freuen sich über freie Hände und mehr Bewegungsfreiheit.

manduca hat sich als Spezialist im Bereich Babytragen und Tragetücher einen Namen gemacht und ist nun mit bellybutton eine Kooperation eingegangen. Das Ergebnis: Die bellybutton by manduca Komforttrage erscheint in zwei hübschen Designs – natürlich im typischen bellybutton-Look mit Sternchen und Punkten. Bei der Variante „BerryDots“ leuchten pinkfarbene Punkte auf einem Untergrund in Anthrazit. Modell „MilkyStars“ besticht mit weißen Sternen auf hellgrauem Stoff. In diesem Design gibt es seit Ende Januar bei bellybutton.de auch die bellybutton by manduca Sling „MilkyStars“.

Funktional und durchdacht 

Beim Thema Tragen spielt die Ergonomie eine entscheidende Rolle. Im bellybutton by manduca Baby-Carrier sitzen Babys gesund und bequem in der von Orthopäden empfohlenen Anhock-Spreiz-Haltung – von Anfang an und in allen drei Tragevarianten als Bauch-, Hüft-, oder Rückentrage. Das Tragen in der sogenannten M-Position® ist so gesund, weil Babys Hüfte in dieser Haltung nach vorne kippt und sich der Rücken rund macht. Dank des integrierten Sitzverkleinerers kann das Baby bereits ab einem Körpergewicht von 3500 Gramm in den bellybutton by manduca Carriern getragen werden. Die patentierte Rückenverlängerung dient den Kleinsten als Nacken- und Kopfstütze, für größere Kinder bietet die sie Unterstützung im Schulterbereich und damit den entscheidenden Mitwachsfaktor. Auch den Eltern wird durch verstellbare Schultergurte und einen ergonomisch geformten Hüftgurt höchster Komfort geboten. Das Gewicht des Babys wird gleichmäßig auf Schultern und Hüfte verteilt.

161020_MvG_BellyButton_SS17_27_056

Hohen Komfort und intensive Körpernähe für Neugeborene ermöglicht auch die bellybutton by manduca Sling. Wie alle Stoffe aus dieser Serie besteht sie aus 100 Prozent Bio-Baumwolle und ist GOTS-zertifiziert. Durch eine spezielle Strickweise ist die Sling sehr elastisch und doch stabil und kommt ganz ohne Elasthan aus. Sie kann auf drei bequeme Arten gebunden werden: Bauchtrage mit Schärpe außen, die einfach und schnell ohne Kind vorgebunden werden kann, Hüfttrage, die größeren Kinder noch mehr Sicht ermöglicht, sowie Bauchtrage als klassische Wickelkreuztrage, die das Baby optimal stützt, da sie direkt am Kind gebunden wird.

Wir verlosen vier Mal die Babytrage „MilkyStars“ (UVP je ca. 150 Euro) sowie vier Mal das „MilkyStars“-Tragetuch (UVP je ca. 75 Euro). Bis zum 16. März 2017 könnt ihr an der Verlosung teilnehmen. Schreibt uns dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff „bellybutton by manduca“ und der Info, ob ihr lieber die Babytrage oder das Tragetuch gewinnen möchtet, an gewinnen@mum-magazin.de. Die Gewinner werden per Zufallsprinzip gezogen und per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen:

Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern ausgelost. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine Email mit dem Betreff „bellybutton by manduca“ an gewinnen@mum-magazin.de geschickt haben. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne (§762 BGB). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Der Teilnehmer kann der Nutzung seiner Daten jederzeit widersprechen.

Das gesamte mum-Team wünscht viel Glück!