[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Die neue Luna 65 liegt ab heute für euch am Kiosk oder in unserem Onlineshop!

Ja, es ist schon wieder soweit – wir läuten die Vorweihnachtszeit ein. Und wie immer nehmen wir uns vor, diesmal schon ganz früh die Weihnachtsgeschenke zu besorgen … Im Heft erwartet euch deshalb ein großer Geschenkeguide für Sohn, Tochter, Mama, Papa, Oma & Opa!

„Und wie feiert ihr so?“ haben wir Familien aus verschiedenen Ländern gefragt. Die inspirierenden Geschichten rund um die Traditionen zum Heiligabend findet ihr ab Seite 67.

Besonders „hyggelig“ wird es auch in unsere Homestory aus Dänemark. Die Einrichtungsberaterin Karina Mortensen zeigt uns ihr weihnachtlich eingerichtetes Stadthaus – inklusive guter Tipps für die eigene Deko!

Und was wäre Weihnachten ohne Plätzchen? Richtig, nur halb so schön! Aber wir haben diesmal ein paar Besonderheiten für euch: traditionelle Weinhachtsrezepte, die einen modernes, gesünderes Makeover verpasst bekommen haben. Völlerei ohne schlechtes Gewissen!

Hach… Wann ist es denn nun endlich soweit?

Diese und viele weitere spannende Themen erwarten euch in der Luna 65. Hier ein kleiner Blick ins Heft:

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“16px“][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

   Die neue Kindermode
Lässige Shorts mit Knietrümpfen, adrette Faltenröcke oder der Nerd-Look mit Karohose und Brille: Wir haben die besten Looks für die neue Jahreszeit. Da sollte für jeden Geschmack das Passende dabei sein …
  Backen mal anders
Die Foodstylistin und Autorin Alissa Poller hat weihnachtliche Rezepte entwickelt, die mit wenig Zucker auskommen und in der laktose- und glutenfreien Variante auch Allergiker glücklich machen.
  Weihnachten in anderen Ländern
Wir haben Familien aus aller Welt befragt, welche Traditionen sie mit Weihnachten verbinden. Trotz der unterschiedlichen Bräuche und kleinen Eigenheiten haben wir festgestellt: Das Zusammensein mit der Familie wird überall groß geschrieben!
  Kleine beste Freunde
An Puppen scheiden sich die Geister. Für die einen sind sie treue Wegbegleiterin oder ein Sammlerstück. Für andere sind sie nicht mehr zeitgemäß. Doch wie wurde die Puppe vom Prestigeobjekt zum Spielzeug? Und warum ist sie heute noch so wichtig?
   Hörst du mir zu?
Viele Gespräche mit Kindern verlaufen relativ einseitig: Eltern fragen, Kinder blocken oder antworten einsilbig. Christine Weiner arbeitet als Kindercoach und nennt uns ebenso einfache wie einleuchtende Grundregeln für einen guten Dialog mit Kindern.
   Du bist, wie du wohnst
Nicht nur für unsere ästhetischen Vorlieben ist die Wohnumgebung unserer Kindheit wichtig. Sie prägt auch unsere Persönlichkeit. Wir haben mit einer Wohnpsychologin über die Wirkung des Kinderzimmers gesprochen und nach Einrichtungstipps gefragt.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wir wünschen viel Spaß mit dieser Ausgabe!
Ab sofort überall am Kiosk oder ganz fix als Einzelausgabe (oder Abo) in unserem Shop.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]