Das ist der ideale Zeitpunkt für eine Pyjama-Party mit Freunden. In der Kinderradionacht gibt es fünf Stunden Live-Programm für junge Hörerinnen und Hörer. Am Freitag (24. November) ab 20.05 Uhr ist es so weit.

Ein buntes Programm aus Hörspielen, Lesungen, Comedy

Radiomacher aus ganz Deutschland arbeiten zusammen und gehen bei der 11. ARD-Kinderradionacht gemeinsam mit den Kinder auf eine große Schatzsuche. „Funkeln im Dunkeln“ ist das diesjährige Motto. Es gibt Hörspiele, Lesungen, spannende Reportagen, Rätsel, Musik und natürlich auch Lustiges. Aufbleiben (bis weit nach der Geisterstunde!) lohnt sich also in jedem Fall. Neun Radiokanäle übertragen die Kinderradionacht: Bayern 2, bremen vier, hr2-kultur, MDR kultur, NDR Info, radioBERLIN 88,8, SR 1, SWR 2, WDR 5 und das Digitalradio KiRaKa (auch online unter www.KiRaKa.de). Dort ist das ganze Programm als Livestream abrufbar.

Es geht auf Schatzsuche

Vorab durften sich die jungen Zuhörer überlegen, welchen Schatz sie gerne entdecken würden. Dabei kamen insgesamt 1.700 Vorschläge zusammen, woraus die Radiomacher drei besonders kreative ausgewählt haben. Die Gewinner dürfen ihren Schatz in der Radionacht persönlich vorstellen.

Das vollständige Programm zu dem spannenden Hör-Event ist unter kinderradionacht.de zu finden.

 

Bild: eric nopanen, unsplash.com