Es muss ja nicht immer das Bobby Car Rennen in riesigen Gärten sein. Manchmal reicht auch eine Wippe oder ein Schaukelpferdchen. Hauptsache man kann gut damit toben!

Spielplatz adé! Zumindest länger als ein paar Stunden hält auch das tapferste und wildeste Kind es bei den kalten Temepraturen nicht mehr. Bleibt die Frage wohin mit dem Bewegungsdrang? Insbesondere jüngere Kinder sind nicht tot zu bekommen, doch was im Sommer so einfach Draußen an der frischen Luft passiert braucht für das eigene Heim eine besondere Lösung. Wer seine Möbel (und Nerven) schützen will, sollte mal einen Blick auf folgendes Spielzeug legen.

Das Wobbel Board

Allen voran das „Wobbel“ Board. Das absolute Multi Talent ist ein Balance Bord das kaum einen Wunsch offen lässt. Als ein Klassiker aus der Waldorf Pädagogik, fördert es die Balance und das Gleichgewicht, trainiert die Muskeln, gibt Kraft, macht einfach Spaß beim Schaukeln. Aber auch als Deko Objekt macht es sich im heimischen Wohnzimmer prima und lässt so auch Mamas und Papas Herzen höher schlagen.

Das Spielflugzeug von Kids Garett

Ein weiteres  Design-Highlight ist das Spielflugzeug von Kids Garett. Inspiriert wurde das von Amelia Earhart. Der ersten Pilotin die in den 30er Jahren den Ozean überquerte. Passend dazu schufen die  studierte Kostümdesignerin Irene Amantini und ihr Partner, der Architekt Luigi Carosio in ihrem Atelier in Berlin insgesamt drei Produkte zu dem Thema. Unser Favorit hier ist eindeutig das Flugzeug – zum Abheben schön!

 

Aufbewahrungskiste von Ooh Noo Design

Ganz besonderes Spielzeug „auf Rädern“ gibt es auch bei Ooh Noo Design. Hier trifft Retro-Charme auf modernen Style. Das Kreativteam entwickelt immer wieder neue Spielsachen und Dekoartikel. Die Kindern Raum für Kreativität lassen und in nur kleiner Stückzahl produziert werden. Unser Favorit eine schlichte Aufbewahrungskiste auf Rädern. Hier passt  alles rein, was man so zum Drinnen Spielen und Toben braucht.

Rutschauto aus Holz von Phim

Besonders toll ist auch die Idee des Berliner Labels phim. Ihre Rutschautos kommen als Bausatz und müssen erst gemeinsam mit den Eltern zusammengebaut werden. So können die Kleinen die Entstehung ihres Spielzeugs aktiv miterleben vielmehr können sie dessen Entstehung aktiv miterleben und anschließend den fertig montierten Rutschauto-Bausatz kreativ weiter gestalten. Dank der hochwertigen Materialien sind die Rutschauto-Bausätze langlebig und für fast jeden Spaß zu haben – und man kann sie immer wieder umgestalten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken