Eines der erfolgreichsten deutschen Eco-Labels: Armedangels. Die Kölner Modemarke widmet sich nun erstmals den Kindern und bringt Styles für Jungen und Mädchen auf den Markt. Für freuen uns auf den Zuwachs in der Eco Sparte!

Grün hoch im Kurs

Der Green Showroom und die Ethical Fashion Show hatten in diesem Sommer während der Berlin Fashion Week bereits erste Flächen für nachhaltig produzierte Kinder– und Babymode. Ab sofort bekommt die grüne Ecke weiteren Zuwachs von den Rheinländern, denn Armedangels widmet sich mit 32 verschiedenen Styles der Kindermode.

Ab 10. Dezember wird die Capsule Collection über den eigenen Onlineshop vertrieben. Darunter viele Unisex-Modelle, sämtliche Looks bestehen, nicht anders zu erwarten, zu 100 Prozent aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und sind in vier verschiedenen Größen erhältlich. Angefangen von 86/92 für Kleinkinder bis hin zu Größe 122/128 für Sieben- bis Neunjährige. Leider ist die Stückzahl erstmal limitiert.

Was gibt’s zu kaufen?

Die Palette reicht dabei von lässigen Casual Sweatern über Hoodies bishin zu Skater-Kleidern. Nautische Elemente treffen auf All-over-Prints und Tier-Applikationen. Farblich geht es von klassischem Navyblau und Melé Grey  zu Creme-Weiß und einem leuchtenden Rot. In Sachen Designsprache ist die Kindermode klar an die Erwachsenenlinie angelehnt und schafft dabei den idealen Family Casual Look.

Weitere grüne Kinderlabel findet hier übrigens hier!

Alle Bilder: Armedangels

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken