Design im Kinderzimmer – das war das Motto unseres ersten Luna Talks. Zusammen mit vielen Gästen aus der Branche und Eltern diskutierten wir, wie viel Design ein Kinderzimmer eigentlich braucht.

Vergangene Woche fand unser erster Lunatalk statt. Bei leckerem Essen und in lockerer Runde diskutierten wir vor Bloggern und Agenturen und  mit Eloise Kordaris, Art Direktorin bei Home24 und Katja Runge von afilii, welche Rolle Design im Kinderzimmer spielt.

Lunatalk Design im Kinderzimmer

„Brauchen Kinder überhaupt Design?“, fragte Katja Runge und erklärte unseren Gästen, warum Design auch schon bei den ganz Kleinen wichtig sein kann. Eloise Kordaris, selbst gerade schwanger, sprach mit uns über die Einrichtungsmöglichkeiten für ein erstes Kinderzimmer und gab viele Tipps.
„Nicht nur Kinder sollten sich in dem Zimmer wohl fühlen, sondern auch die Eltern. Immerhin verbringen sie ebenfalls viel Zeit dort“, riet sie unter anderem. Multifunktionale Möbel, wie Sideboards die ganz einfach zu einer Wickelkommode umgebaut werden können, sind auch ein wichtiges Element im Kinderzimmer.

Hier noch ein paar Eindrücke von der Veranstaltung.