Text: Isabelle Jänchen

Spielküche Kinderküche Duktig Ikea Kinderzimmer Spielen
Kinderküche Duktig, 89€ Ikea

Los geht es mit Runde 1 aus unserer neuen IKEA HACKS – Reihe. Das schwedische Möbelhaus bietet für Groß und Klein eine Welt voller Inspiration und zahlreiche Ideen für eine gelungene Einrichtung im eigenen Zuhause. Einige der IKEA Möbel haben wir uns herausgepickt und zeigen Euch nach und nach, wie man sie optimieren und für individuelle Zwecke umfunktionieren kann.

Wir beginnen mit einem Klassiker, der den meisten Eltern ein Begriff sein wird: Die Kinderküche DUKTIG.

Die schönsten Beispiele

Die DIY’s und Möglichkeiten in Anbetracht der Umgestaltung sind schier endlos. Die Bloggerin Isabelle Flandorfer zeigte vor einiger Zeit auf ihrem Blog Mother’s Finest, wie sie die Kinderküche ihrer Tochter Valerie aufgepimpt hat. Noch mehr tolle Ideen, die uns ebenfalls staunen lassen findet ihr hier:

 

Goldspray, Blumentapete und eine neue Farbe für den Korpus. Dieses Beispiel gehört definitiv zu unseren Lieblingshacks.

 

Auch hier etwas Blumenprint gepaart mit viel Bronzespray – so gelingt der Vintagelook!

 

Es sind eigentlich immer wieder dieselben Hilfsmittel mit denen man eine neue Optik zaubern kann. Tapete, unterschiedliche Holzfarbe, Goldspray und ein paar weitere, passende Accessoires sorgen für ein rundes Aussehen.

 

Mit Hilfe von Tafellack kann sich jedes Kind seine Küche noch individueller gestalten. Zum Beispiel mit dem eigenen Namen oder dem derzeitigen Lieblingsrezept.

 

Für das minimalistische Kinderzimmer in schwarz und weiss eignet sich dieses Beispiel. Weiß gestrichen, eine Tapete in Brickoptik eingeklebt und Küchenutensilien in denselben Farben bringen den perfekten, einfachen Look. Komplettiert wird hier mit einer selbstgebauten Markise.

 

ODER: Wenn ihr keine Lust habt auf Streichen, Tapete, Besprühen und co. dann helfen die richtigen Accessoires die Küche in einen neuen Look erstrahlen zu lassen. In diesem Beispiel wurde nichts verändert, sondern lediglich mit den richtigen Dekoartikeln und Küchenutensilien gepimpt.

 

TIPP: Alternative Griffe findet man übrigens in der Erwachsenen-Küchenabteilung.

 

 

Übrigens: Im nächsten Teil unserer Ikea-Hacks Reihe zeigen wir Euch tolle Beispiele, wie man das Kinderbett KURA individuell umgestalten kann.

 

Titelbild: Ikea