Text: Isabelle Jänchen

Kinderbett Hochbett Kura Ikea Kinderzimmer Bett Schlafplatz
Kinderbett KURA, 149€, IKEA

Wir haben nach Ideen und Inspiration gesucht, wie man einige der Einrichtungsklassiker des schwedischen Möbelriesen umfunktionieren und gestalterisch verändern kann. Den Anfang machte die Kinderküche Duktig. In Runde 2 unserer IKEA HACKS-Reihe haben wir Euch alle coolen Umgestaltungsideen rund um das Bett KURA herausgesucht.

Der Aufbau des Bettes bietet bereits zwei Möglichkeiten: Man kann das Bett als niedrige Variante nutzen oder es zu einem Hochbett umbauen. Dies ist besonders praktisch, wenn man bereits ein Kind hat und man in der Zukunft bereits vom Nachwuchs träumt. Ein kleiner Tipp aus der Redaktion sofern kleinere Geschwister unten schlafen sollen: Es gibt in unterschiedlichen Längen einen sogenannten Rausfallschutz, der sich ganz einfach unter der Matratze befestigen lässt.

Hier kommen unsere Umgestaltungsfavoriten:

 

Der absolute Sieger ist diese, ja wir geben es zu, komplexe Umgestaltungsidee. Hier wurde das Regal Kallax so umgebaut, dass es als Treppe zum Hochbett genutzt werden kann. Zur Sicherheit noch ein Geländer rangebaut, den Korpus mit hellem Holz verkleidet, „ein Dach drauf“ und fertig ist das Räuberschiff! So komplex, aber so innovativ!

 

Eine einfache Möglichkeit, die eine große Veränderung schafft: weisse Farbe!

 

Ganz in weiss und mit befestigten Vorhängestangen wird hier für ein kuscheligen Rückzugsort gesorgt.

 

Dazu fällt uns nur ein: Sooo gemütlich, oder?

 

Welcome to the jungle! Mit Vorhängen und Aufklebefolie lassen sich individuelle Kinderwelten schaffen.

 

Keine Veränderung am Bett selbst, dafür wird hier mit den richtigen Dekoelementen und schöner Bettwäsche für einen schönen Look gesorgt.

 

Gleiches gilt in diesem Beispiel: Mit innovativen Leuchtelementen, eindrucksvoller Wandfarbe und kuscheligen Accessoires braucht es am Bett selbst keinerlei Umgestaltung.

 

Tipp für alle Prinzessinnen und Höhlenliebhaber: Betthimmel sorgen über jedem Schlafplatz für eine anheimelnde Rückzugsatmosphäre. Gibt es aktuell beispielsweise bei Kyddo oder über Smallable.

Titelbild/Teaserimage: Ikea