Wenn man den ganzen Tag im Garten herumtobt, will man auch seinen Rückzugsort. Outdoor Spielzeug eignet sich dafür natürlich ideal – einem eigenen kleinen Haus inklusive. Denn während die Erwachsenen zusammen sitzen und grillen, können die Kids sich hier mit ihren Freunden vor der Welt verstecken und allerlei Blödsinn anstellen. Hier sind unsere Favoriten. Wir finden diese Spielhäuser für den Garten so schön, dass wir sie alle am liebsten selbst haben wollen.

Der erste eigene Kaufladen im Garten:

Fast jedes Kind liebt es Kaufladen zu spielen und in die Rolle der Großen zu schlüpfen. Dabei lernen sie ganz spielerisch den Umgang miteinander, trainieren ihre sprachlichen Fähigkeiten und üben natürlich das Zählen und Rechnen. Ob man jetzt eher Süßigkeiten, Gemüse oder vielleicht doch eher Besitzer einer kleinen Boutique sein will, bleibt natürlich ganz der Fantasie überlassen.

Für kleine Schlossbesitzer:

„My home is my castle“ ist wahrscheinlich die treffende Beschreibung für das Windsor Castle im Mini-Format von Backyard Discovery. Wer es etwas einfacher mag, kommt sicher auch mit dem Spielhaus von Win Green zurecht. Oder aber man wird kreativ und malt sich seinen Burgturm wie bei Bibabox einfach selbst an?

Für mutige Raumfahrer:

Bis sich die Kleinen den Traum vom Fliegen selbst erfüllen können, dauert es wohl noch ein wenig – aber üben kann man ja schon mal! Mit dem Spielhaus von Crate & Barrel geht es ab auf Marsexpedition im heimischen Garten oder man fliegt auf den Mond mit dem Spielzelt von Pepeco. Und wer sich so gar nicht entscheiden kann, der kann seiner Rakete von Studio Roof auch ganz einfach selbst einen Anstrich verpassen.

Für wilde Indianer:

Der Klassiker unter den Spielzelten ist ohne jeden Zweifel das Tipi. Super einfach aufzubauen verspricht es stundenlangen Spielspaß. Besonders cool: Das Holz Tipi von Plum, das garantiert so einige Toberein aushält. Wer sein Tipi lieber „To Go“ – also zum immer wieder auf und abbauen mag – wird mit bei den Zelten von Jabadabado oder Lumo fündig.

Für das Picknick im Freien:

Sommerzeit ist Picknickzeit und was braucht es neben einem prall gefüllten Picknickkorb? Natürlich den richtigen Unterschlupf. Das Spielhaus von Fermob kommt inklusive Sitzbänken und Tischen in einem Guß. Wer es ein wenig einfacher mag, dem dürften die Spielhäuser von Ferm Living oder Crate & Barrel genügend Schutz vor der Sonne bieten.

Übrigens, die passenden Rezepte für ein Picknick haben wir auch für euch zusammengestellt.

 

Titelbilder: Fermob