54 Jahre nach dem Originalfilm kehrt die beliebte Disneyfigur „Mary Poppins“ zurück auf die Leinwand. Zum großen Kinostart im Dezember launcht die britische Stiefelmarke Hunter nun eine ganz besondere Kollektion, die sich in ihren Designs an der kunterbunten Welt der sympathischen Nanny orientiert.

Wer ist nochmal Mary Poppins?

Ein neues Kindermädchen für die beiden Wirbelwinde Jane und Michael wird gesucht: Mary Poppins tritt die Stelle der neuen Nanny an und übernimmt sofort die Erziehung der beiden Kinder. Schnell wird deutlich, dass Mary Poppins ihre ganz eigene Methoden hat:  Sie zeigt Jane und Michael, dass Haus- und Schularbeit auch Spaß machen können und soziales Benehmen sehr wichtig ist. Mit viel Fantasie und Herzensgüte verhilft sie der britischen Kleinfamilie zu einem harmonischen Zusammenleben.

via GIPHY

Kinderstiefel mit Tradition

Bereits vor über 160 Jahren wurde Hunter ins Leben gerufen – bekannt als Schuhlieferant für die Königin sowie den Herzog von Edinburgh. Das britische Unternehmen genießt den Ruf, qualitativ hochwertige Schuhe für die ganze Familie zu produzieren.

2013 wurde Alasdhair Willis zum Creative Director ernannt. Mit ihm entstanden zwei neue Markenkategorien: Hunter Original sowie Hunter Field. Hunter Field ist eine technische Kollektion, die für Outdoor-Aktivitäten in sowohl ländlichen als auch städtischen Gebieten entwickelt worden ist. Auch für Kinder orientiert sich die Kollektion an höchsten Standards funktionaler Features.

Wie wird die neue Hunter x Mary Poppins Kollektion aussehen?

Angelehnt an den neuen Film, wird die Kollektion zwei fantasievolle Prints enthalten, die auf den Boots für Damen und Kinder zu sehen sein werden. Darüber hinaus präsentiert das britische Unternehmen auch Handtaschen und Regenschirme im Disney Stil. Als Highlight zeigt der Hersteller die sogenannte „Gladstone“-Tasche, die der berühmten Tasche von Mary Poppins selbst nachempfunden wurde.

Seit wann ist die Kollektion im Handel?

Seit dem 8. November 2018 können die Produkte im Onlineshop sowie in ausgewählten Stores erworben werden.

Alle Bilder: Hunter PR