Zum Start des neuen Schuljahres, weil der Sommer so langsam zu Ende geht oder einfach aus Freude an einem DIY-Projekt: Gründe, dem Kinderzimmer einen neuen Look zu verpassen, gibt es viele. Warum also nicht die Wänden neu gestalten? Stellt sich nur die Frage: Selbst streichen und dem Zimmer so eine persönliche Note verleihen? Oder eine hübsch gestaltete Tapete aussuchen? Wir sind eindeutig für einen Kombination aus beidem! Ja, das geht. Bei Photowall gibt es Tapetenmuster, bei denen ihr die Motive selbst ausmalen könnt – oder die Kids.

Schoolstart_wallpaper
Tapete „Happy Forest“ von Sne design

Wer sich oder dem Nachwuchs das Verzieren der Tapeten nicht zutraut, findet bei Photowall auch jede Menge fertig gestalteter Tapeten. Diese können in individuellen Maßen bestellt werden, damit sie perfekt ins Kinderzimmer passen. Dann habt ihr die Qual der Wahl: Sollen ab sofort niedliche Teddys, wilde Wüstentiere oder coole Meeresbewohner das Reich der Kids zieren? Verwandelt ihr das Zimmer in einen Bauernhof oder in einen Wald? Oder soll es doch lieber clean und reduziert sein? Hach. Schwierige Entscheidung. Hier sind ein paar Inspirationen, die volle Auswahl gibt’s im Shop.

AcneJR_Chester_Photowall
Fototapete „Chester“ von Acne Jr.

 

ArtPause_Animal_Map_Of_The_World_Photowall
Fototapete „Animal Map of the World“ von Art Pause

 

Fototapete "ABC Wall" von Anna Pernilla
Fototapete „ABC Wall“ von Anna Pernilla

 

Fotos: PR