Für den kreativen Bereich im Kinderzimmer sind sowohl ein Tisch zum Lernen, Malen und Basteln als auch ein Kinderstuhl unabdingbar. Der Markt ist vielseitig geworden und hat von innovativen Tiermodellen über minimalistische Designs und Vintage Looks einiges zu bieten. Wir zeigen unsere Favoriten für jeden Geschmack.

Kinderstühle: Das sind unsere 10 Favoriten!

Ob für den Maltisch als Nachttischersatz, zum Höhle bauen oder einfach als Dekoobjekt – Kinderstühle finden in so ziemlich jeden Kinderzimmer ihren Platz. Toll macht sich auch ein Stilmix. Man nehme beispielsweise einen schlichten Tisch und kombiniert diesen mit Stühlen in unterschiedlichen Looks. Probiert es aus!

Tische und Stühle im (rauen) Vintage-Look

Rattan kommt so schnell nicht mehr aus dem Trend. Die rundliche Form des Stuhls könnt ihr mit einem Kissen auspolstern. Dann die Kleinen mit einer Decke einkuscheln und schon hat man einen perfekten Platz zum Bücher lesen oder für das Puppen-Teekränzchen geschaffen. Der Tisch lässt sich hierfür hervorragend decken!

Die hochwertige Kollektion von We Do Wood lässt schon vom Schulalltag träumen. Stuhl und Tisch sind perfekt zum Basteln oder Malen oder um die ersten Hausaufgaben zu erledigen. Eine Marke, die für eine qualitätsbewusste Fertigung steht und deren Modelle Generationen übersteht.

Manche haben einen Stoffüberzug, andere Kinderstühle erinnern mit ihrem schlichten Metall-Holz Design an Schultage vor langer Zeit. Der Vintage-Trend hält weiterhin Einzug in den Kinderzimmern.

Minimalistisch und modern wie bei den Großen

Klarheit im Design, skandinavische Züge, Zeitlosigkeit. Wie bei den Großen! Der Trend des Minimalismus macht, wie wir alle wissen, auch an den Kinderzimmertüren nicht halt. Warum auch? Sieht toll aus und erfüllt seinen Zweck! Schaut mal hier:

Der Klassiker-Designer-Stuhl mit Beinen aus Buchenholz steht dem Erwachsenenmodell in seiner Optik in nichts nach. Einfach schick und gänzlich zeitlos!

Ohne scharfe Kanten und Ecken und bestehend aus Holz von Kautschukbäumen passt der Kinderstuhl von Plantoys in absolut jedes Kinderzimmer.

Die Tische lassen sich stilistisch durch ihre Schlichtheit problemlos in jedes Kinderzimmer integrieren. Wenn die Kinder groß sind, können die Eltern die Tische weiterhin als Regal für Pflanzen oder einen Bücherstapel nutzen. Praktisch!

Elegant, schlicht und stilecht präsentieren sich diese Modelle von ferm Living, Combelle und Vertbaudet.

Ganz besondere Kinderstühle im Tier-Look

Kindliche Tierliebe trifft auf Qualität und Originalität. Diese beiden Kinderstühle punkten durch ihr zeitloses Design und die dennoch verspielte Optik.

Apropos Design: Vor einiger Zeit diskutierten wir mit Katja Runge von der Plattform afilii über die Frage,  wie wichtig Design im Kinderzimmer überhaupt ist. Auch in unserem ersten  Luna-Talk drehte sich alles rund um das Thema Design im Kinderzimmer.

Titelbild: fermliving Kids