Nachhaltige Kindermode mit schlauem Konzept! Manitober aus Hamburg macht aus Alt Neu und recycelt Kindermode mit Rückgabeprinzip. Wir unterhielten uns mit Papa und Gründer Marcus Kraft über das nachhaltige Label – Made in Germany!

Was steckt hinter dem Namen „Manitober“?

Manitober ist ein Mash-up aus der kanadischen Provinz „Manitoba“ und dem Verb „toben“. Ich sah eine Doku mit meinem Sohn und der Name spukte lange in meinem Kopf rum. Toben finde ich irgendwie ein tolles Wort, es beschreibt ganz gut wie Kinder sind …

Manitober, Recycelte Kindermode

Wie können wir uns das (Rücknahme-) Konzept genau vorstellen?

Unsere Artikel werden regulär gekauft: Beim Händler, im Online-Shop oder in unserem Laden. Sie verfügen allerdings über ein lebenslanges Rücknahmeversprechen: Man kann die Artikel immer wieder an uns zurück geben. Dafür bekommen die Kunden einen Gutschein, je nach Zustand des Kleidungsstückes. Wir reparieren und reinigen die Sachen und bieten sie dann in unserem Online-Shop wieder an – mit 12-monatiger Gewährleistung als „generalüberholt“.

Was grenzt euch von vertikaler Mode für Kinder ab?

Verantwortung für die eigenen Produkte zu übernehmen und sie dem Kreislauf wiederzuzuführen ist kein Konzept für ein Fast-Fashion Unternehmen. Zum anderen positionieren wir uns klar zum Thema Gender-Neutralität: Alle unsere Produkte sollen sowohl für Jungs als auch für Mädchen gedacht sein. Kein Rosa-Hellbau-Schubladendenken und kein Bagger-Prinzessinnen-Glitzer-Quatsch!

Manitober, Recycelte Kindermode

Wie siehst du persönlich die Entwicklung nachhaltiger Mode in den nächsten 10 Jahren?

Schwierige und vielschichtige Frage. Ich sehe eine Spaltung in der Gesellschaft zwischen denen, die nachhaltiger, bewusster leben und denen, die aus Bequemlichkeit in alten Mustern weitermachen wollen. Dabei glaube ich, dass der Anteil der bewusst lebenden Menschen größer werden wird und somit auch der Markt für nachhaltige Mode, der Graben aber wird tiefer werden. Ich würde mir eine genauere Trennung zwischen wirklich guten Sachen und denen wünschen, die eher auf den Green-Washing-Zug aufspringen und „Sustainability“ als Modebegriff sehen. Das erfordert viel Wissen und Auseinandersetzung mit dem Thema, dafür müssen wir noch viel Aufklärungsarbeit leisten!

Manitober, Recycelte Kindermode

Auf was können wir uns bei Manitober im Sommer freuen?

Nur Highlights! Zu unserem Bestseller-Pullover gibt es nun die passend Hose. Wir haben zwei beliebte T-Shirt-Motive von Cleptomanicx in unserer Kollektion: Toast und Zitrone. Unser Europa-Strickpulli kommt auch ziemlich gut an, mal abwarten was jetzt aus dem Brexit wird (lacht). Und wir haben zum ersten Mal ein paar ausgewählte Artikel auch für Erwachsene parat!

Bilder: Manitober