Die Hauptstadt Finnlands überrascht mit ihrer modernen und dynamischen Seele. Schneebedeckte Landschaften, viele Spielplätze und die Mumins als Reisebegleiter machen Helsinki zum perfekten Ziel für den Winterurlaub.

Familienurlaub in Helsinki

Skandinavien ist eine Schatzkiste. Die kalte nordische Region verzaubert mit ihren renommierten Städten, die reich an Design und Kultur sind. Wo Oslo und Kopenhagen seit Jahren überfüllte Touristenziele sind, gibt es in den verschneiten Landschaften noch einen großen Schatz zu entdecken: Helsinki. Mit einer 100 Kilometer langen Küste und einem Archipel von mehr als 300 Inseln ist diese Küstenstadt in vielerlei Hinsicht überraschend. Teilweise monumental und grandios, teilweise modern und originell, verdankt sie ihr doppeltes Wesen der politischen und kulturellen Abhängigkeit von Russland und der Kreativität und Experimentierfreude seiner avantgardistischen Architekten. Natürlich ist die finnische Hauptstadt wie viele andere skandinavische Städte auch besonders gut für Kinder geeignet. Mit ihren vielen Attraktionen und Aktivitäten, sowohl Outdoor als auch Indoor, ist Helsinki ein hippes Ziel für einen wunderbaren Familienurlaub.

Ph. Jussi Larkovuo

Wann die Stadt besichtigen

Da die Temperaturen in Finnland sehr stark sinken können, ist es allerdings nicht ratsam, mitten in den Wintermonaten mit den Kleinen zu reisen. Für diejenigen, die Helsinki im Schnee erkunden wollen, aber nicht bei Temperaturen weit unter null, empfiehlt sich ein Besuch im März oder in der ersten Herbsthälfte. 

Übernachten

Mit den unzähligen Online-Plattformen ist es heute sicherlich kein Problem mehr, eine Unterkunft für die ganze Familie zu finden. Aber wenn Sie es vorziehen, im Urlaub den ganzen Komfort zu genießen, dann sind diese beiden Hotels genau das Richtige für Sie. Das F6 Hotel und Scandic Paasi sind modern, bunt und haben alles, was eine Familie im Urlaub braucht.

HOTEL F6 OY Fabianinkatu 6 00130 Helsinki

Scandic Paasi Paasivuorenkatu 5 B FI-00530 Helsinki

Essen in Helsinki

Café & Store Moko Market

@Moko Market/Facebook

Moko Market Café & Store ist ein Konzeptladen, der einen Einrichtungsladen und ein Café kombiniert. Unter der Leitung von 2 Schwestern bietet das Café werktags täglich Frühstück und Mittagessen und samstags um 10 und 12 Uhr einen leckeren Brunch.

Moko Market Café & Store Punavuori
Perämiehenkatu 10, 00150 Helsinki
Tel. +358 (0) 10 3156156
Werktage 8-18.00
Samstag 10-17.00

Café Skidilä

@Skidilä/Facebook

Im Kunstzentrum für Kinder und Familien „Annantalo“ gelegen, ist dieses Café ein großer Hotspot für Familien mit Kindern. Skidilä serviert traditionelle Café-Leckereien und vegetarische Mittagessen, und außerdem haben die Kinder viel Platz zum Spielen…. der perfekte Ort zu entdecken.

Café Skidilä
Annankatu 30, 00100 Helsinki
Werktage 9-19:00
Samstag 11-15:30
Sonntag 9-17:00

Restaurant BRO

@Ravintola BRO/Facebook

Restaurant und Bar BRO befindet sich am Hilton Helsinki Strand. Das Speisenangebot ist eine Brücke zwischen internationalen Geschmacksrichtungen und nordischen Zutaten. Das Lokal ist ideal für Familien, die gut essen und sich gleichzeitig keine Sorgen um das Kinderessen machen wollen.

Hilton Helsinki Strand
John Stenbergin ranta 4 00530 Helsinki
tel. +358 9 393 51

Kultur- und Freizeittipps für Helsinki mit Kindern

Ob für ein Wochenende oder eine ganze Woche, das Erste, was Sie nach Ihrer Ankunft tun müssen, ist, das historische Zentrum zu erkunden. Dieses befindet sich rund um den Senatsplatz, der dank seiner beeindruckenden Gebäude auch die Jüngsten mit offenem Mund staunen lässt. Der Staatsrat, die Universitätsbibliothek und der lutherische Dom schaffen einen traumhaften Rahmen. In der Nähe des Senatsplatzes, im ältesten Viertel der Stadt, befindet sich das Sederholm-Haus. Es ist das älteste Haus Helsinkis und eines der beliebtesten Ziele für Familien. Hier können Kinder und ihre großen Begleiter durch interaktive Erlebnisse mehr über die Geschichte der Stadt erfahren. Der moderne Teil des Zentrums wird hingegen durch den Hauptbahnhof und die umliegenden Straßen gebildet. Der Bahnhof gilt als eine der bedeutendsten Schöpfungen des Jugendstils.

Ph. Jussi Larkovuo

Museen für Familien

Für junge und alte Kunstliebhaber sind das „Annantalo Arts Centre“ und das Museum für zeitgenössische Kunst „Kiasma“ ein Muss. Annantalo ist ein Gebäude im Zentrum Helsinkis, das der künstlerischen und kulturellen Bildung von Kindern gewidmet ist, während Kiasma spezielle Führungen anbietet, die nach Maß für die Kleinen gestaltet wurden. Für diejenigen, die Wissenschaft und Natur bevorzugen, sind das Naturkundemuseum und das „Sea Life Helsinki“ eine obligatorische Etappe. Letzteres zeigt viele Arten, deren Umwelt durch Verschmutzung und andere vom Menschen verursachte Schäden bedroht ist. Ziel ist es, junge und ältere Besucher über die Notwendigkeit des Schutzes der Meere aufzuklären. 

Museum of Contemporary Art Kiasma
Mannerheiminaukio 2,
FIN-00100
Helsinki, Finland

Annantalo
Annankatu 30
00100 Helsinki
P.O. Box 10417
FI-00099 City of Helsinki

Natural History Museum
Pohjoinen Rautatiekatu 13 Helsinki
Open Tue–Sun.
Ticket 15/12/7 €.

SEA LIFE Helsinki
Tivolitie 10
00510 Helsinki
Finland

Indoorspielplätze in Helsinki

@GettyImages

Nach dieser kulturellen Tour ist es Zeit für eine kleine spielerische Pause. Obwohl die Hauptstadt von Grünflächen umgeben ist, ist es bei Winterwetter besser, sich für geschlossene und beheizte Plätze zu entscheiden. Da Helsinki eine absolut kinderfreundliche Stadt ist, gibt es massenhaft Indoorspielplätze. Die bekanntesten und renommiertesten (die wir Ihnen wärmstens empfehlen können) sind „HopLop Ruoholahti“ und „Leikkiluola Indoor Playground“. HopLop ist ein Abenteuerpark, in dem sich Kinder im Klettern, Rutschen, Tauchen und Sport versuchen können. In Leikkiluola gibt es ein riesiges Abenteuerlabyrinth, einen Multi-Action-Spielplatz, einen großen Trampolinkäfig und eine Spielfläche für Kinder unter drei Jahren. 

HoLop Ruoholahti
Kauppakeskus Ruoholahti,
Itämerenkatu 21, 00180 Helsinki
Tel. 010 8373 004

Leikkiluola Indoor Playground
Jaffa STATION – Arena Center Hakaniemi
Hakaniemen Platz
Sörnäisten rantatie 2, 00530 Helsinki

Ausflug ins Umland?

@Moominworld PR

Unbedingt zu empfehlen sind die Insel Suomenlinna und Muumimaailma. Erstgenannte ist vielleicht die berühmteste der um Helsinki herum gelegenen Inseln und bekannt für ihre Festung und ihren Leuchtturm, überrascht jedoch die Kinder mit ihrem kleinen Spielzeugmuseum. Wenn Sie Helsinki hinter sich lassen und nach Westen fahren, stoßen Sie auf die Stadt Naantali und ihre Moominworld. Diese Insel, die den berühmten weißen Tierchen gewidmet ist, ist ein Highlight für die Kleinen. Mit Attraktionen, die sich mit den Jahreszeiten ändern, erwarten Sie mit der Ankunft des ersten Schnees große Dinge!

Moominworld
Muumimaailma Oy
Kaivokatu 5
21100 Naantali
tel. +358 (0)2 511 1111

Ihr interessiert euch auch für andere Städtetrips? Wie wäre es mit Amsterdam oder Stockholm?

Teaser- und Sliderbild: @GettyImages