Kräftige Farben, starke Kontraste – wir zeigen euch hier besonders farbenfrohe Kindermode, die euch auch an trüben Herbsttagen in gute Laune versetzt!

„Mir ist langweilig!“ Diesen Satz hören wir vor von unseren Kindern öfter mal. Der erste Reflex von Eltern ist da oft, ihren Kindern zu einer Beschäftigung zu verhelfen – Vorschläge zu machen oder Spiele hervorzukramen. Genau diesen Reflex gilt es aber zu überwinden, sagt Alexa Henning von Lange dazu in ihrer aktuellen Kolumne in der Luna 81
„[…] eigentlich wissen wir es ja schon längst: Langeweile ist sogar sehr gut für Kinder. Langeweile sorgt dafür, dass unsere Kinder kreativ werden, dass sie in sich ihre schöpferische Kraft spüren, dass sie mit sich in Kontakt kommen und nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten suchen. Doch wenn wir unseren Kindern sofort lauter Vorschläge machen, was sie tun könnten, nehmen wir ihnen diese Erfahrung. Vielmehr suggerieren wir ihnen, dass Langweile etwas Schlechtes ist, das augenblicklich eliminiert werden muss.“

In diesem Sinne: Langweilt euch schön!

Farbenfrohe Kindermode – knallbunt in den Herbst

Kindermode dagegen darf ruhig mal alles andere als langweilig sein. Deshalb zeigen wir euch hier ein paar knallbunte Teile aus den Onlineshops, die sich vor allem gut in einer wilden Kombi machen.

Styling: Genevieve Jorn
Photography: Lina Arvidsson

Strickjacke: Tinycottons

 

Senf, Messing, oder Honig – Gelb ist zu eine der beliebtesten Farben der letzten Jahre geworden. Auch in den Herbstkollektionen finden wir noch viele Teile in der sonnigen Farbe…

 

Bei einfarbigen Teilen wie den beiden Röcken sorgen strukturierte Stoffe dafür, dass der Look nicht eintönig wird. Die Leggins von Wolf & Rita überrascht mit ungewöhnlichem Detail auf der Rückseite…

Unter Culottes und langen Röcken blitzen im Herbst farbenfrohe und gerne mal sportliche Socken hervor. Wenn sie dann noch etwas glitzern wie das Modell von MP Denmark werden sie besonders in einfachen Outfits zu einem Hingucker!

Viel Spaß beim Nachstylen!