Tiere streicheln, im Heu toben, Hühner füttern… Ferien auf dem Bauernhof sind für Kinder ein kleines Abenteuer und für Eltern schön entspannt. Doch längst ist das Angebot über karierte Bettwäsche und frisch gemolkene Milch hinaus gewachsen. Von Wellness bis Heimkino reicht das Angebot der Bauernhöfe.

Idylle in den Chiemgauer Bergen

Umgeben von den Chiemgauer Bergen ist der Esterer Hof ein kleines Paradies für Familien. Eltern werden sich wundern, denn schon kurz nach der Ankunft werden sie ihre Kinder vielleicht noch zu den Mahlzeiten sehen – ansonsten bleiben diese verschwunden. Viel zu aufregend sind die neuen Freundschaften mit den vielen Tieren, die auf dem Hof leben. Hängebauchschweinchen, Hühner, Hasen, Ziegen … und natürlich die beeindruckenden Kühe. Wer mag, darf Bauer Hans auch mal bei der Hofarbeit helfen. Das Milchvieh füttern, den Stall ausmisten, Eier einsammeln … Wer fleißig bei der Stallarbeit mithilft, bekommt ein Stalldiplom verliehen.

Bauer Hans begleitet die Kinder jeden Abend zu jedem Tier, dem sie dann Futter geben und eine gute Nacht wünschen dürfen. Die Kinder lernen zudem täglich eine Tierart auf spielerische Weise kennen – mit all ihren Besonderheiten. Manchmal gibt es Ausfahrten mit der Kutsche oder – ein besonderes Highlight – die Kleinen dürfen mit dem Traktor mitfahren. Zu tun ist auf einem echten Bauernhof immer viel. Aber es gibt für die kleinen Helfer auch einen Kinderspielplatz mit Geräten und verschiedenen Fahrzeugen, wo sie sich nach der Stallarbeit austoben können.

Besonders beliebt ist der Heuboden als „Toberaum“. Langweilig wird es also nicht so schnell! Die großzügigen Ferienwohnungen sind für Familien pefekt ausgestattet. Ein Kamin sorgt an kühleren Abenden für Gemütlichkeit. Zum Frühstück werden auf Wunsch frische Brötchen geliefert.

Wer es schafft, die Kinder von der Bauernhofidylle wegzulocken, kann bei schönem Wetter im Chiemsee baden, das Schloss Herrenchiemsee besuchen oder die Fraueninsel (zu beiden Zielen fährt man mit einem Dampfer über den See) oder in den Chiemgauer Bergen eine schöne Wanderung machen. Zudem gibt es viele Möglichkeiten für Radtouren rund um den Chiemsee. estererhof.de

Von Ziegen und selbstgemachtem Käse

Allein die Aussicht ist schon einen Besuch wert. Vom Berghof Walser aus hat man den unverbauten Blick auf das schönste Bergpanorama: die Kalkalpen und das Wettersteingebirge samt Zugspitze. Und noch etwas ist hier ganz besonders: Die Kinder können selber Käse machen. Die Tochter des Hauses, Kathrin, macht zusammen mit den Kleinen aus zwei Eimern voll Milch Mozzarella. Dafür muss die Milch zunächst mit Joghurt angesäuert werden, dann wird sogenanntes Lab zugesetzt.

Schon nach einer Stunde ist die Masse schnittfest und kann in kleine Herzformen gepresst werden. Und einen weiteren Tag später ist alles fertig und kann serviert werden: der erste selbstgemachte Käse!

Ferien auf dem Bauernhof
Auf dem Berghof Walser können die Kinder selber Käse herstellen. Bild: Andreas Kern

Daneben gibt es die volle Dosis Bauernhofleben mit Heu machen, auf dem Traktor mitfahren, Kühe melken, die vielen Kleintiere wie Hasen, Enten und Ziegen füttern und natürlich ausgiebig streicheln …

Für die größeren Kids gibt es einen Bolzplatz, eine Tischtennisplatte, ein Baumhaus, einen extra Fitnessraum zum Trainieren, einen Kicker und einen Badesee in nächster Nähe zum Hof. Abends wird gegrillt oder ein Lagerfeuer in Gang gesetzt. Ein Ausflug auf die Zugspitze, zu einem der bayerischen Königsschlösser oder zum Kloster Benediktbeuren sorgen für schöne Erlebnisse. berghof-walser.de

Landlust für Groß und Klein

Die kleinen Gäste können auf dem Lohner Hof so richtig eintauchen ins Bauernhofleben. Tiere versorgen, auf dem Hof rumstromern, mit den anderen Ferienkindern spielen. Es gibt ein riesiges Trampolin, eine Seilbahn und jede Menge Kettcars, mit denen man Rennen fahren kann.

Nistkästen bauen, Pizza backen… Bäuerin Elisabeth sorgt dafür, dass auf dem Lohnerhof keine Langeweile aufkommt. Bild: Günter Standl

Bäuerin Elisabeth sorgt aber auch für kreative Unterhaltung: Wer Lust hat, kann mit ihr tolle Sachen basteln, Pizza oder ein echtes Holzofenbrot backen. Aber auch ein Insektenhotel oder ein Vogelnistkasten werden mit Elisabeth gebaut. Die Eltern können in der Zwischenzeit in einer der lauschigen Ecken auf dem Hof entspannen, ein Buch lesen oder den nahe gelegenen Golfplatz ausprobieren. Die Kinder lernen Melken und können im Stall helfen. Oder sie striegeln Haflingerstute Sina und Pony Flocky. Letzteres darf auch mal mit auf einen kleinen Spaziergang über die Wiesen mitgeführt werden.

Die modern eingerichteten Ferienwohnungen bieten genügend Raum für Familien. Die Inneneinrichtung wurde mit Holz aus dem hofeigenen Wald gestaltet. Die Elternbetten sind aus Zirbenholzkiefer gefertigt, was nachweislich gesundheitsfördernd ist.

Ferien Bauernhof
Die modern ausgestatteten Zimmer bieten genügend Platz für die Familie. Bild: Günter Standl

Der Chiemsee ist nicht weit und beim Blick von der Terrasse sieht man aufgereiht den Watzmann, den Wilden Kaiser und die Schlafende Hexe. Wandertouren die auch für Kinder geeignet sind gibt es hier genug. Und gleich um die Ecke steht übrigens ein kleines Naturdenkmal: die größte Linde des Chiemgaus. lohner-hof.de

Mit den Tieren auf Du und Du

Ganz nah dran an der Natur ist man auf dem Lainthalerhof. Der voll bewirtschaftete Biohof liegt in einer Postkartenlandschaft zwischen Inntal und Wendelstein und ist seit mehreren Generationen in Familienbesitz.

Sommerrodeln, Mountainbiken Baden, Wandern … hier ist der ideale Ausgangspunkt für aktive Familien. Auf dem Hof der Pichlers gibt es aber auch viele Tiere, die sich über die extra Streicheleinheiten der kleinen Gäste freuen. Katzen, Kälbchen, Hühner und Hasen lassen sich gern verhätscheln.

Alle die Lust und keine Angst haben können mithelfen, wenn die Kühe auf die Weide getrieben werden. Ein Ausflug auf den Wendelstein mit der Zahnradbahn ist ein nahe gelegenes Erlebnis. Ebenso wie der Besuch des Salzbergwerks Berchtesgaden. lainthalerhof.de

Wellness auf dem Bauernhof

Ferien auf dem Bauernhof und das Spa verbinden? Das geht auf dem Huberhof in Niesgau. Jede der Ferienwohnungen hat ein eigenes Wellness-Badezimmer mit finnischer Sauna. Eine kleine Wohlfühloase zum Entspannen und Erholen. Der neu ausgebaute Wellnessbereich am Hof ist mit je einer Zirben-, Bio- und Solesauna ausgestattet und mit einem neuen Außenwhirlpool.

Marion Krutzlinger ist ausgebildete Heilpraktikerin für Physiotherapie und versorgt die Gäste mit klassischen Massagen, Bindegewebsmassagen und manueller Therapie.

Wer zusätzlich Erfrischung sucht, kann den hofeigenen Badestrand an der Alz nutzen. Im Schlauchboot kann man sich um die Halbinsel treiben lassen, auf der der Hof liegt. Oder kurz auf einem der Ponys ausreiten, das sich genauso über die Abwechslung freut. Es kann aber auch passieren, dass Bauer Alois alle auf den Anhänger bittet und mit seinem Oldie-Traktor einen kleinen Ausflug macht. huberhof-niesgau.de

Ponyreiten und Heimkino

Ein echtes Highlight auf dem Ferienhof Westenried ist das Trio Balu, Jenny und Mio. Auf den geduldigen Hofponys dürfen Ferienkinder nämlich regelmäßig reiten. Die kleinen Vierbeiner machen jeden Spaß mit und sind auch mit kleinen Reitanfängern sehr geduldig. Dreimal pro Woche geht es mit den Ponys los – viel zu wenig natürlich, aber jeder kommt hier mal dran! Aber wer zwischendurch Sehnsucht nach den Ponys hat, kann mit Mio, dem kleinsten, spazieren gehen. Das freut sich jederzeit über kleine Ausflüge auf saftige Wiesen.

Ferien Bauernhof
Ponyreiten gehört zum täglichen Programm. Bild: PR

Ungewöhnliche Bewohner des Biohofes sind die Hirsche, die in einem zehn Hektar großen Gehege leben. Die zahmeren fressen das mitgebrachte Brot sogar aus der Hand. Kleine Gäste arbeiten natürlich mit auf dem Bauernhof. So müssen morgens die Eier der Hühner eingesammelt werden. Dabei muss man sie vorsichtig aus den Nestern nehmen, damit sie nicht zerbrechen. Anschließend muss das Federvieh auch noch gefüttert werden. Und manche der gefiederten Damen nehmen gerne mal Reißaus. Sie werden unter großem Hallo wieder eingefangen und zurück ins Gehege gebracht.

Die Esel Josefine und Benjamin gehen gerne mit auf Wanderungen in der Umgebung, und ab und zu tragen sie sogar die Kleinsten auf ihrem Rücken, wenn die Beinchen schon zu erschöpft sind. Das Gartenhäuschen auf dem Hof lädt zum gemeinsamen Essen, Spielen oder Feiern ein. Am Ende des Tages gibt es öfter mal ein Lagerfeuer, bei dem man Stockbrot grillen und sich schöne oder gruselige Geschichten erzählen kann. Wenn das Wetter nicht mitspielt, steht ein voll ausgestattetes Kino zur Verfügung. Hier gibt es eine Auswahl an Familien-filmen und natürlich jede Menge Kinderfilme.

Nur eine Stunde entfernt ist das Märchenschloss von König Ludwig II.: Neuschwanstein. Früh aufstehen lohnt sich, um noch vor allen anderen Touristen dieses außergewöhnliche Bauwerk kennenzulernen. Getoppt wird das nur noch von der längsten Rodelbahn Deutschlands! westenried.de

Entspannte Auszeit im Bayerischen Wald

In unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Bayerischer Wald liegt der Ferienhof Bayerwald. Viele Freunde auf dem Hof haben die beiden Pferde Max und Moritz, die sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lassen. Wem die zu groß sind, der kann bei Pony Charly vorbeischauen und ihn ein wenig streicheln. Meerschweinchen, Hasen, Hühner, eine Katze… Es gibt genügend Vierbeiner auf dem Hof, die nur darauf warten, dass ihnen die kleinen Gäste ihre Aufmerksamkeit schenken.

Ferien Bauernhof
Idyllisch gelegen ist der Erlebnishof Bayerwald, im Bayerischen Wald. Bild: PR

Schön gruselig wird es bei einer Nachtwanderung durch die Dunkelheit. Nur mit Fackeln ausgerüstet geht es in die Natur. Oder es gibt am Waldrand ein gemütliches Lagerfeuer, bei dem man Stockbrot rösten kann. Der Naturpark Bayerischer Wald bietet jede Menge Möglichkeiten für ausgedehnte Rad- und Wandertouren, von denen viele auch für Kinder gut zu bewältigen sind. Wem das zu anstrengend ist, der bleibt einfach auf dem Hof, hilft dem Bauern beim Füttern der Tiere oder tobt sich im Heu aus. Bei schlechtem Wetter gibt es einen Freizeitraum mit Kicker und Kegelbahn, Tischtennisplatte und verschiedenen Fitnessgeräten. bayerwald-ferienhof.de

 

Aufmacherbild: Gettyimages, Bilder: PR