Bevor sich dieses Jahr dem Ende neigt und uns der Januar frostige Temperaturen beschert, feiern wir den Winteranfang mit coolen Layering Looks. In Zusammenarbeit mit Modefotografin und Stylistin Ania Onopiuk inszenierten wir die neue Wintermode für Kinder unter dem Motto „Urban Heros“, die mit urbanem Denim, lässigen Winterkleidern und kuscheligem Teddy Lust auf die kalte Jahreszeit macht.

Fotos und Styling: Ania Onopiuk (@aniaonopiuk)
Model: Adri Mola (@adri_molla) über Hip 4 Kidz (hip4kidz)

Allover-Denim

Denim in allen verdenklichen Blautönen! Wir tragen den robusten Jeansstoff im Herbst und Winter am liebsten von Kopf bis Fuß. Zum Allover Look gesellt sich ganz klassisch der schwarze Rollkragenpulli und Sneaker-Evergreen Converse. Nicht vergessen: warme Strümpfe von coolen Labels wie Happy Socks !

Fake Fur & Teddy

Ab sofort wird der Teddy als lässiger Cardigan oder Wintermantel getragen. Unsere Neuentdeckung Yellow Yarni Yak aus Polen präsentiert den wohl gemütlichsten Überwurf für den Frühwinter. Dazu am liebsten die Blue Jeans oder den Midi-Rock mit bunten Blockstreifen!

Karo ist das neue Cool

Wintermode Kinder Urban Heros
Mantel: Weekend House Kids

Karos sind spießig? Von wegen! Das spanische Label Weekend House Kids überzeugt uns mit kräftigen Farben und lustigen Applikationen vom Gegenteil. Das süße Maskottchen des Labels ziert dabei den farbenreichen Mantel im Karostyle.

Dress up!

Das Sommerkleid auch im Winter tragen? Mit einigen Tricks kein Problem. Einfach eine dicke Strumpfhose darunter, robuste Boots an, die wärmende Jacke drüber und nichts wie ab auf die Straße!