Ob auf Kindergeburtstagen, beim Rollenspiel oder einfach nur als kurzweilige Beschäftigungsmaßnahme – Abziehtattoos für Kinder gehören in jeden Familienhaushalt wie Luftballons.

Echte Tattoos sind mittlerweile ziemlich gesellschaftsfähig geworden, und es kursieren auch bereits Videos von tätowierenden Kindern im Netz – also Kinder, die Erwachsene tätowieren, nur zu aller Deutlichkeit. Allerdings findet man auch mindestens genauso viele Videos über die Methoden zur Entfernung per Laser, passend zu den Listen mit den peinlichsten Tattoos. Frei nach dem Motto „Drum prüfe, wer sich ewig bindet!“ sollte vielleicht auch so mancher Erwachsener lieber erst mal zum Abziehtattoo greifen!

Denn zum Glück gibt es ja die abwaschbare Variante des Körperschmucks. Nur sind die meisten nicht wirklich schön, oder? Wir stellen euch hier 10 Marken vor, die richtig coole Versionen der temporären Tattoos für Kinder (und sogar auch für Erwachsene) im Angebot haben.

 

Bilder: tattly PR