Während zum Toben auf dem Spielplatz eine einfache Jeans und ein Shirt in der Regel genügen, darf es ab und zu auch mal ein luftiges oder schickeres Kleid sein. Denn gerade im Sommer stehen Geburtstage, Hochzeiten & Co  mal öfter vor der Tür. Hier kommt unsere Parade an den schönsten Sommerkleidern für Kinder!

Pastell vs. Knallfarbe!

Ob Ralph Lauren, Molo oder Hucklebones – sie alle lieben zarte Pastelltöne. Die Candy Colors erobern nicht nur in der Damenmode die Kleiderschränke auch in der Kindermode darf es zart und pastellig zugehen. Wer es in Sachen Farbe etwas knalliger mag, hält sich im Sommer an starke Orange-, Rot- und Gelbtöne.

Rüschen, Schleifen, Spitze: Hauptsache verspielt!

Alles nur nicht langweilig! Wem das einfarbige Kleid zu eintönig ist, greift zu denen mit coolen Details wie kleinen Volants, Spitzenbesätzen oder Schleifen an den Schultern. Rüschenärmel (gesehen bei Chloé), dezente Applikationen (siehe Hucklebones) und pinke Pom Poms (Billieblush) verleihen den sommerlichen Kinderkleidern eine extra Portion Verspieltheit!

Für alle, die noch auf der Suche nach den passenden Kindersandalen sind, hätten wir hier ein paar Vorschläge!

Slider + Teaser: Carrement Beau über Smallable